Infomaterial

Thumbnail Image

Lab2Venture goes green: Projektarbeit mit Schüler*innen geht auch in Corona-Zeiten weiter!

Auch im Schuljahr 2020/21 bekommen Berliner und Brandenburger Schüler*innen der 8. bis 12. Klasse wieder die Möglichkeit an echten Projekten zu forschen und sich praktisch mit den nachhaltigen Entwicklungszielen auseinanderzusetzen.
Geforscht wird in der Schule, von zu Hause oder in einem der beteiligten Schülerlaboren. Die Planung und Umsetzung der Projekte erfolgt in enger Absprache mit Schule, Auftraggeber und Schülerlabor und geht flexibel auf die Situation an den Schulen ein und unter Beachtung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen.

Mehr Informationen und Anmeldung auf der Projektwebseite: link  www.lab2venturegoesgreen.de.

 

Klimawandelfolgen: Das Klima der Zukunft

Das Klima verändert sich bereits jetzt und wird sich in naher Zukunft weiter ändern. Neben Klimaschutz und einer Reduktion des menschlichen Einflusses auf das Klima ist also eine Anpassung unserer Gesellschaft und Wirtschaft an die Rahmenbedingungen der Zukunft notwendig. Diese Veranstaltung gibt eine Übersicht über die Herausforderungen, Möglichkeiten aber auch Grenzen von Zukunftsprognosen im Klimasystem. Zudem werden die lokalen Prognosen der wichtigsten klimatischen Parameter für Berlin und Brandenburg vorgestellt. Anschließend diskutieren wir mögliche Anpassungsmöglichkeiten und wie die entsprechenden Inhalte im Unterricht umgesetzt werden können.

Wettermuseum Lindenberg
Herzberger Straße 21
15848 Tauche

Jannis Buttlar
jannis.buttlar@wettermuseum.de
Tel: 033677 628999

Thumbnail Image

UniLab Adlershof – Von der Parallaxe zur Astronomie

Seit jeher ist die Frage nach der Entfernung von Sternen ein wichtiger Bestandteil der astronomischen Forschung. In dieser Fortbildung sollen Zugänge zu dieser Thematik präsentiert und diskutiert werden, die ohne spezielle Begriffe und Einheiten der Astronomie in der Schule möglich sind. Ein Beispiel dafür ist die Bestimmung von Parallaxen mit dem Smartphone, die dann auf Himmelskörper übertragen werden kann. Sollte die Universität zum Zeitpunkt der Fortbildung noch für Publikumsverkehr geschlossen sein, wird die Veranstaltung als digitales Angebot über Zoom stattfinden.

Brook-Taylor-Str. 1, 12489 Berlin

23.09.2020 und 27.01.2021, jeweils 14:00 – 16:00 Uhr

info@unilab-adlershof.de

Thumbnail Image

UniLab Adlershof – Wettbewerbe im Physikunterricht

Wettbewerbe können zur Motivation im Physikunterricht beitragen. Sie eignen sich jedoch auch als Lerninhalt. In dieser Fortbildung sollen ausgewählte Wettbewerbe aus verschiedenen Bereichen der Physik vorgestellt und ihr Fachinhalt sowie ihre Einbettung in den Unterricht genauer beleuchtet werden. Sollte die Universität zum Zeitpunkt der Fortbildung noch für Publikumsverkehr geschlossen sein, wird die Veranstaltung als digitales Angebot über Zoom stattfinden.

Brook-Taylor-Str. 1, 12489 Berlin

28.10.2020, 14:00 – 16:00 Uhr

info@unilab-adlershof.de

Thumbnail Image

UniLab Adlershof – Experimente zur Optik

An ausgewählten Experimenten mit einfachen Materialien sollen anschlussfähige Konzepte für Zugänge zur Optik für den NaWi-Unterricht präsentiert werden. Orientiert wird sich dabei an der phänomenologischen Vorgehensweise, mathematische Modelle treten dazu in den Hintergrund und die Beobachtung von Phänomenen steht im Mittelpunkt der Experimente. Sollte die Universität zum Zeitpunkt der Fortbildung noch für Publikumsverkehr geschlossen sein, wird die Veranstaltung als digitales Angebot über Zoom stattfinden.

Brook-Taylor-Str. 1, 12489 Berlin

26.08.2020 und 25.11.2020 jeweils 14:00 – 16:00 Uhr

info@unilab-adlershof.de

 

Hitzesommer 2018: Zufall oder Klimawandel?

Die ausgeprägte Hitze- und Dürreperiode im Sommer 2018 war in aller Munde. Sind das jetzt schon die Auswirkungen des anthropogenen Klimawandels? Oder handelte es sich um die sogenannte natürliche Variabilität, also eine natürliche Schwankung im Wettergeschehen? Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bieten Extremereignisse als Anschauungsbeispiele für Schulunterricht und Wissenschaftskommunikation?

Wettermuseum Lindenberg
Herzberger Straße 21
15848 Tauche

Jannis Buttlar
jannis.buttlar@wettermuseum.de
Tel: 033677 628999

Thumbnail Image

Bildungsprogramme im Museum für Naturkunde Berlin in den Sommerferien

Ab dem 23. Juni können Besucherinnen und Besucher des Museums für Naturkunde Berlin wieder an Führungen im und außerhalb des Museums teilnehmen. Auf den link  Großstadtsafaris können Naturinteressierte ab 6 Jahren mit den Guides des Museums die Berliner Stadtnatur entdecken. link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Exkursionen der besonderen Art

Das Schülerlabor NatLab der Freien Universität Berlin ist als Lehr-Lern-Labor an der Lehramtsausbildung in den Fächer Biologie und Chemie beteiligt. Es bietet  Kurse für die Klassenstufen 5-13 an. Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des SARSCoV2-Virus gibt es nun virtuelle Angebote:

link  https://www.bcp.fu-berlin.de/natlab/index.html link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Des Kaisers neue Kleider

Restplätze für Ferienprogramm im Gläsernes Labor link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Sommeruni an der FU

Auch in diesem Jahr findet die Sommeruni statt – und zwar online. Hier finden sich weitere Infos: link  https://www.fu-berlin.de/sites/sommeruni/index.html

 

Thumbnail Image

Digitales Angebot: Virtuelle Roboter programmieren

Im dEIn-Labor gibt es virtuelle Roboter. Er hat vier Räder und ein paar Sensoren. Man kann am Bildschirm sehen, wie er sich bewegt und was er macht, wenn er programmiert wird link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Potsdamer Schulen, wir kommen zu Euch!

Das Extavium packt seine Experimentierkoffer und kommen an die Schule! Es gibt Kurse aus den Programmen für die Grundschulen (https://www.extavium.de/grundschulen) oder Oberstufe (https://www.extavium.de/oberschulen) link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Ich packe einen Rucksack

Aber wie macht man das so, dass der Rücken gesund bleibt? Was haben die Hebelgesetze damit zu tun? Steige ein in die Welt der Mechanik und entdecke das Geheimnis, wie wir Menschen schwere Dinge scheinbar „leicht machen“.

Und warum ist all das Wissen für den Brückenbau so wichtig? Finde es selbst heraus!

Bärbel Görhardt
b.goerhardt@campusberlinbuch.de
030 94892923

https://www.forscherferien-berlin.de/

Thumbnail Image

Hänsel und Gretel

Aus was besteht ein Pfefferkuchenhaus? Wirklich aus Pfeffer? Stelle selber eines her und teste, ob es den Naturgewalten standhalten kann: Ist es wasserfest und was passiert bei einem Waldbrand?

Bärbel Görhardt
b.goerhardt@campusberlinbuch.de
030 94892923

https://www.forscherferien-berlin.de/

Thumbnail Image

Kunterbunte Blütenfarben

Nur die Blüten der Blumen gibt es in solch einer Pracht. Wovon hängt denn die Farbe einer Blüte ab? Vom Boden oder vom Licht? Was sind ihre Bestandteile? Finde es mit verschiedenen Experimenten heraus?

Bärbel Görhardt
b.goerhardt@campusberlinbuch.de
030 94892923

https://www.forscherferien-berlin.de/

Thumbnail Image

Noch Plätze frei im Sommerferienprogramm

Das Gläserne Labor hat noch Restplätze für die einzelnen Ferienangebote:

https://www.forscherferien-berlin.de/ link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

HELLEUM ist wieder da!

Das Kinderforscher*zentrum HELLEUM öffnet seine Tüfteltore. Unter Berücksichtigung der erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln können Grundschulkinder vor den Sommerferien im Rahmen des Workshops ‚Mathe ma‘ ticken‘ forschen, tüfteln, die Welt entdecken. link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Home edition: Extavium

Experimente für zuhause stellt das Extavium vor:

link  https://www.extavium.de/experimentiervideos

 

Thumbnail Image

Digitales Angebot

Das dEIN Labor hat verschiedene digitale Angebote und einen Buchhinweis zum Experimentieren. link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Museum für Naturkunde Berlin digital

Mit #fürNatur digital ist das Museum mit seiner 30 Millionen Objekte zählenden Sammlung online erlebbar, um für Natur zu begeistern und Sie am Forschungsgeschehen teilhaben zu lassen. Im Rahmen dessen experimentieren wir auch mit neuen Formaten und erweitern unser digitales Angebot. Schauen Sie doch mal vorbei!

link intern  (mehr …)

Kontakt | Intern | Datenschutz | Impressum |top|
© 2006 - 2018 GenaU - Schülerlabore in Berlin und Brandenburg.