Brücke Forschung - Schule

Im Netzwerk GenaU haben sich Schülerlabore an Forschungseinrichtungen und Hochschulen in Berlin und Brandenburg zusammengeschlossen. Für jede Altersstufe und jedes MINT-Fach (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) lassen sich hier Experimentierkurse für ganze Schulklassen finden. Sie werden ergänzt durch weiterführende Arbeitsgemeinschaften und Lehrerfortbildungen.
 
Thumbnail Image

Lab2Venture Berlin/digital Abschlussveranstaltung im Zeiss-Großplanetarium

Auf der Veranstaltung am 17.06.2019 von 9:30 bis 13 Uhr werden die Forschungsergebnisse von 11 Berliner Schulen gezeigt.

Die Schüler*innen haben sich ein Schuljahr lang damit auseinandergesetzt, wie man beispielsweise eine Beregnungsanlage programmiert, Arzneimittel im Wasser nachweist oder spannende Exponate für das Bauhaus-Jubiläum erstellt.

Lab2Venture verbindet naturwissenschaftliches Arbeiten mit Entrepreneurship. Ziel ist es, durch reale Projektarbeit, den Unternehmer- und Forschergeist bei Schüler*innen der 8 – 12. Klasse zu wecken. Dazu vergeben Partner aus Wirtschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft Projektaufträge an Berliner Schülergruppen. Auf der Abschlussveranstaltung präsentieren die Jugendlichen Ihre Ergebnisse auf der Bühne und an Ständen. Außerdem erhalten Sie Ihre Zertifikate!

Lab2Venture Berlin/digital ist ein gemeinsames Projekt von drei Berliner Schülerlaboren – dem Gläsernen Labor am Campus Buch, dem NatLab der Freien Universität Berlin und dem Schülerforschungszentrum Berlin e.V. an der Lise-Meitner-Schule – sowie dem TheoPrax-Zentrum am Fraunhofer Institut für Chemische Technologie.

Gefördert wird das Projekt von Berliner helfen e.V. – einer Initiative der Berliner Morgenpost. Die Stiftung Planetarium Berlin stellt für die Veranstaltung die Räumlichkeiten zur Verfügung.

Anmeldung erforderlich!

pdf  Einladung_Abschlussveranstaltung_ L2V_17.06.2019_final

Kontakt | Intern | Datenschutz | Impressum |top|
© 2006 - 2018 GenaU - Schülerlabore in Berlin und Brandenburg.