Brücke Forschung - Schule

Im Netzwerk GenaU haben sich Schülerlabore an Forschungseinrichtungen und Hochschulen in Berlin und Brandenburg zusammengeschlossen. Für jede Altersstufe und jedes MINT-Fach (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) lassen sich hier Experimentierkurse für ganze Schulklassen finden. Sie werden ergänzt durch weiterführende Arbeitsgemeinschaften und Lehrerfortbildungen.
 
Thumbnail Image

Lab2Venture goes green: offene Projekte

Bei Lab2Venture goes green erhalten Jugendliche ab der 8. Jahrgangsstufe bis zur gymnasialen Oberstufe echte Projektaufträge von grünen Unternehmen oder Institutionen.

Die Planung und Umsetzung der Projekte erfolgt in enger Absprache mit der Schule, dem Auftraggeber sowie dem Schülerlabor und geht flexibel auf die individuelle Situation der Schule und natürlich unter Einhaltung der Corona-Vorsichtmaßnahmen ein. Dabei kann digital gearbeitet, im Freien geforscht oder in Kleingruppen im Labor experimentiert werden. Starten werden die Gruppen mit jeweils einer virtuellen Kick-off-Veranstaltung. Die Fortbildungen für Lehrkräfte und Betreuende werden webbasiert durchgeführt.

Offene Projekte, für die sich Schulen formlos bewerben können:

  • Ein „grünes Klassenzimmer“ für das Außengelände der Archenhold Sternwarte: Das Außengelände beinhaltet verschiedene Biotope zu denen Lernstationen entwickelt werden sollen. Die Ideen der Schüler*innen sollen dazu genutzt werden, um ein spannendes Bildungsangebot für Schulen zu schaffen.

Auftraggeber: Stiftung Planetarium Berlin

  • Entwicklung geeigneter Nistplätze für erdnistende Wildbienen und Hummeln, inklusive Anleitungen zum Nachbauen. Durch das Projekt sollen neue Lebensräume geschaffen werden und über die Besonderheiten von erdnistenden Insekten informiert werden.

Auftraggeber: Stiftung Mensch und Umwelt.

  • Konstruktion eines virtuellen Bienenstocks: Der virtuelle Bienenstock soll in Schulen zur Bildungsarbeit eingesetzt werden, um einen Blick in das Leben der Honigbiene zu gewähren. Für die Konstruktion werden Bilder aus einem echten Bienenstock zur Verfügung gestellt. Digitale Ideen können integriert werden, beispielsweise die Verwendung von Elektroden und Sensoren.

Aufraggeber: Beekeepers

  • Digitale Entdeckungsreise in die Stadtteilbibliothek Buch: Erstellung von Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit der Bibliothek. Die Schüler*innen könnten Filme erstellen zum Thema Experimente, Nachhaltigkeit oder ähnliches. Dabei soll eine Verknüpfung zu Medien oder Projekten der Stadtteilbibliothek entstehen.

Auftraggeber: Stadtteilbibliothek Buch

Weitere Informationen unter:

link  www.lab2venturegoesgreen.de.

Kontakt | Intern | Datenschutz | Impressum |top|
© 2006 - 2018 GenaU - Schülerlabore in Berlin und Brandenburg.