Brücke Forschung - Schule

Im Netzwerk GenaU haben sich Schülerlabore an Forschungseinrichtungen und Hochschulen in Berlin und Brandenburg zusammengeschlossen. Für jede Altersstufe und jedes MINT-Fach (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) lassen sich hier Experimentierkurse für ganze Schulklassen finden. Sie werden ergänzt durch weiterführende Arbeitsgemeinschaften und Lehrerfortbildungen.
 
Thumbnail Image

Lange Nacht der Wissenschaften: Schülerlabore sind dabei!

Am Samstag, dem 15. Juni 2019 von 17 bis 24 Uhr freuen sich über 60 Forschungseinrichtungen aus Berlin und Potsdam auf ein neugieriges Publikum zur Langen Nacht der Wissenschaften.

Veranstaltungen versprechen Mitmachaktionen, Experimente, Workshops und Vorträge spannende Einblicke in die Welt der Forschung. Dabei reichen die Themengebiete von Mensch und Gesellschaft über Technik, Medizin und Gesundheit bis hin zu Naturwissenschaften, Kunst und Kultur.

Kostenfreie Schülergruppentickets bestellen

Tausende junge Menschen gehen regelmäßig in der Fridays for Future-Bewegung für den Klimaschutz auf die Straße. Zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützen diese Aktivitäten, z. B. durch aktive Mitwirkung bei Scientists for Future. Als Wertschätzung gegenüber dem Engagement der Jugendlichen bietet der LNDW e. V. – anders als bisher angekündigt – in diesem Jahr einmalig Schülergruppentickets kostenfrei an. Lehrerinnen und Lehrer können diese ab sofort unter link  www.lndw19/schulen online bestellen.

Die Tickets berechtigen zum Eintritt in alle an der Langen Nacht der Wissenschaften beteiligten Häuser, zur Nutzung des ÖPNV im Tarifbereich Berlin ABC vom 15. Juni 2019 (14 Uhr) bis 16. Juni 2019 (4 Uhr) sowie zur Nutzung der zur Veranstaltung eingesetzten Sonderbusse.

Weitere Informationen zur Bestellung finden sich auf unserer Homepage unter link   www.lndw19.de/schulen Diese Ticketkategorie ist ausschließlich online buchbar. Die Bestellung erfolgt darüber hinaus ausschließlich über Lehrkräfte. Ein „Gruppenzwang“ beim Besuch der Einzelveranstaltungen besteht jedoch nicht, denn die Schülergruppentickets werden als Einzeltickets ausgegeben.

Besonderer Tipp: Wissenschaftskino für Schulen

Am 5. und 6. Juni 2019 zeigt die Yorck Kinogruppe die Science-Fiction-Filme „Her“ und „Gattaca“. Nach der Vorführung laden Wissenschaftlerinnen zu Diskussionsrunden ein. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 9 Uhr – weitere Informationen zur Anmeldung für Schulklassen finden sich ebenfalls auf der Homepage.

Die Lange Nacht der Wissenschaften in Berlin und Potsdam, die einmal jährlich stattfindet, ist ein Gemeinschaftsprojekt von rund 70 wissenschaftlichen Einrichtungen der Region. Veranstalter ist der gemeinnützige Lange Nacht der Wissenschaften e. V., in dem sich wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen zusammengeschlossen haben.

Lange Nacht der Wissenschaften am 15. Juni 2019
link  www.langenachtderwissenschaften.de

Kontakt | Intern | Datenschutz | Impressum |top|
© 2006 - 2018 GenaU - Schülerlabore in Berlin und Brandenburg.