OSZ Lise Meitner

Im Schülerforschungszentrum Berlin (SFZ Berlin) an der Lise-Meitner-Schule erhalten Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse aus ganz Berlin in ihrer Freizeit die Möglichkeit zum eigenständigen Experimentieren und Forschen in den mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Disziplinen. Außerdem können sie ihre Forschungsarbeiten auf regionaler und nationaler Ebene bei naturwissenschaftlichen Wettbewerben wie „Jugend forscht“ vorstellen.

Kontakt:

OSZ Lise Meitner
Rudower Str. 184
12351 Berlin

Ansprechpartner(in):

Dr. Dimitri Podkaminski
email address  podkaminski@gmx.de

Norbert Schwarz
email address  Norbert.Schwarz@osz-lise-meitner.eu

Tel: 030 / 66 06 89 – 0
Fax: 030 / 66 06 89 – 60

Fachrichtung(en):

Chemie, Physik und Biologie

Angebote:

Das Oberstufenzentrum Lise-Meitner betreibt in ihren Schülerlaboren (LiseLab) ein umfangreiches außerschulisches Angebot für ca. 4.000 Schüler/Jahr: Neurolabor, Genlabor, MicroLAB, Experimente über den Schulalltag hinaus, Nawi für Neugierige, Kristall-LAB, Physik-Experimente für die Sekundarstufe 1

Klassenstufe:

ab 5. Klasse

Kontakt | Intern | Impressum | © 2006 - 2017 GenaU - Schülerlabore in Berlin und Brandenburg.|top|