Brücke Forschung - Schule

Im Netzwerk GenaU haben sich Schülerlabore an Forschungseinrichtungen und Hochschulen in Berlin und Brandenburg zusammengeschlossen. Für jede Altersstufe und jedes MINT-Fach (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) lassen sich hier Experimentierkurse für ganze Schulklassen finden. Sie werden ergänzt durch weiterführende Arbeitsgemeinschaften und Lehrerfortbildungen.
 
Thumbnail Image

Winterferien-Workshop "Roboter bauen und programmieren"

Es sind noch Plätze im dEIn Labor frei: Der Winterferien-Workshop findet am Freitag, dem 8. Februar 2018, von 10 bis 14 Uhr in der TU Berlin statt und ist für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren geeignet.

Für einen autonom fahrenden Roboter ist es sehr wichtig, folgende Fähigkeiten zu haben:

• Gegenständen ausweichen,
• bestimmte Objekte zu erkennen,
• einer Linie auf dem Boden folgen zu können.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich als Informatiker*in auszuprobieren und einen Roboter zu bauen und zu programmieren. Dabei lernen sie, wie man einem Roboter Fähigkeiten beibringt, damit er Gegenständen ausweichen kann, bestimmte Objekte findet und auf seine Umwelt reagiert. Am Ende werden die Roboter so „dressiert, dass sie einer schwarzen Linie folgen können. Auch Naomi stellt sich vor, ein Roboter-Mädchen, das Sprache versteht und Tiere nachahmen kann.

Hier geht es zur Anmeldung und zu weiteren Informationen über den link  Robotik-Workshop in den Winterferien.

Kontakt | Intern | Datenschutz | Impressum |top|
© 2006 - 2018 GenaU - Schülerlabore in Berlin und Brandenburg.