Brücke Forschung - Schule

Im Netzwerk GenaU haben sich Schülerlabore an Forschungseinrichtungen und Hochschulen in Berlin und Brandenburg zusammengeschlossen. Für jede Altersstufe und jedes MINT-Fach (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) lassen sich hier Experimentierkurse für ganze Schulklassen finden. Sie werden ergänzt durch weiterführende Arbeitsgemeinschaften und Lehrerfortbildungen.
 
Thumbnail Image

Zertifizierung der Koordinationsstelle

Die GenaU-Koordination konnte mithilfe eines Stipendiums der Körber-Stiftung an dem bundeseinheitlichen Lehrgang für  Netzwerkkoordinator*innen zur Fachkräftesicherung von der IHK Oldenburg und der Körber-Stiftung teilnehmen. Sie hat diesen nach insgesamt 70 Unterrichtsstunden, einer Projektarbeit und deren Präsentation erfolgreich abgeschlossen.

Anfangs in Präsens geplant, dann doch ins digitale verlagert, wurden in dem Kurs Inhalte wie Netzwerkmanagement, Maßnahmen zur Fachkräftesicherung und Evaluation erarbeitet.

Koordinator*innen eines Netzwerks haben meistens eine Fülle an Aufgaben. Sie sind Motivator, Sprachrohr, Kümmerer, Moderator, immer Klinkenputzer und manchmal auch Entertainer. Aus allen Fachgebieten finden sich hier Berufswege zusammen. Hört sich nach einem vollen Arbeitsalltag und einer straffen To-do-Liste an. Also, warum sich noch eine Fortbildung zur Zertifizierung als Netzwerkkoordinator:in aufbürden – man hat ja meistens genug zu tun? Ganz einfach, weil alle genau dasselbe für sich und ihren Arbeitsalltag möchten, was auch die Netzwerkmitglieder und Akteure von einem Netzwerk erwarten: Menschen mit ähnlichen Arbeitsinhalten und Zielen kennenlernen, Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen, Wissen generieren und Horizonte erweitern…

link  https://www.koerber-stiftung.de/mint-regionen/news-detailseite/gemeinsam-stark-im-netzwerk-auf-die-koordination-kommt-es-an-2293

link  https://www.mint-regionen.de/mint-akademie/ihk-lehrgang.html

 

Kontakt | Intern | Datenschutz | Impressum |top|
© 2006 - 2018 GenaU - Schülerlabore in Berlin und Brandenburg.