Experimentieren im Unterricht für die Sek I und II

Bei dem Kongress für Lehrkräfte „Experimente im Unterricht“ am 16.09. handelt es sich um eine Kooperation der Nordostchemie-Verbände, des Schülerlabor-Netzwerks GenaU, des Gläsernen Labors und Campus Berlin-Buch. Die Veranstaltung beinhaltet Vorträge im Plenum, zwei Workshop-Sessions und anschließende Campus-Führungen.

Workshop-Themen  11 – 13 und 14 – 16 Uhr

Workshop-Session

  • Messerfassungssysteme
  • Kristallzüchtung
  • Erbkrankheit Kinderdemenz NCL
  • Proteine
  • Wieviel Chemie steckt in Biologie?
  • Ist das noch gut oder muss das weg?
  • Bau eines Solar-Modells
  • Messerfassungssysteme Natur der Naturwissenschaften
  • Erbkrankheit Kinderdemenz NCL
  • Kohlenhydrate
  • Ist das noch gut oder muss das weg?
  • Bau eines Solar-Modells
  • Experimentierkompetenz stärken mit Jugend forscht

Campus Berlin-Buch
Robert-Rössle-Str. 10

https://event.nordostchemie.de/Events/Details/b5ead06f-e06c-4273-b1e4-764822e982f9

Lehrerkongress_Experimentieren-im-Unterricht_16.09

Anmeldeschluss ist der 29.08.2022
Jan Lühmann, E-Mail: bildung@nordostchemie.de