Brücke Forschung - Schule

Im Netzwerk GenaU haben sich Schülerlabore an Forschungseinrichtungen und Hochschulen in Berlin und Brandenburg zusammengeschlossen. Für jede Altersstufe und jedes MINT-Fach (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) lassen sich hier Experimentierkurse für ganze Schulklassen finden. Sie werden ergänzt durch weiterführende Arbeitsgemeinschaften und Lehrerfortbildungen.
 
Thumbnail Image

NATürlich_virtuell: Schülerinnen treffen Naturwissenschaftlerinnen - Mädchenprojekt 2020/2021

Im September beginnt die nächste Runde der Seminarreihe NATürlich, einem Projekt des Schülerlabors NatLab der Freien Universität Berlin, das sich speziell an naturwissenschaftlich interessierte Mädchen richtet.

Die kostenfreie Seminarreihe ermöglicht Schülerinnen ab der zehnten Klasse einen Einblick in den Berufsweg unterschiedlichster Forscherinnen zu bekommen. Die Mädchen lernen dabei die Arbeitsfelder verschiedener Frauen kennen, knüpfen Kontakte und bekommen einzigartige Einblicke in den Berufsalltag.

Zum zweiten Mal werden die Termine von September bis Dezember 2020 in einem Online-Format angeboten. Damit reagieren wir auf die aktuellen Covid-19 bedingten Einschränkungen. Die Teilnehmerinnen erwarten spannende Vorträge zu Themen der Biologie, Chemie und Physik, welche von den Referentinnen in einer Videokonferenz abgehalten werden. Über zahlreiche Funktionen können dabei Nachfragen gestellt, Diskussionen angeregt sowie Themen vertieft werden. Zudem werden die Schülerinnen auch selbst tätig und können spannende Experimente in den eigenen vier Wänden sowie in digitalem Format durchführen. Die Seminare finden meist vierzehntägig immer am Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr statt.

Die Schülerinnen benötigen entweder einen Laptop mit Kamera oder ein Smartphone. Bevor es losgeht, wird mit jeder Teilnehmerin in einem individuellen Vorbereitungstermin der Umgang mit dem Online-Format geübt.

link  https://www.bcp.fu-berlin.de/natlab/schueler_innen/NATuerlich/index.html

Über den Link können sich Schülerinnen leicht anmelden. Anfragen, bzw. Nachfragen gerne unter der Email natuerlich@natlab.fu-berlin.de

Dr. Sarah Gogolin
Freie Universität Berlin
Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie
Fabeckstraße 34-36
D-14195 Berlin
Fon +49 (30) 838-54643

Geplante Termine für NATürlich im Schuljahr 2020/2021

03.09.2020         Auftakt: Vorstellung, Kennlernspiel und Gruppenarbeit in kleinen Gruppen

17.09.2020         Dr. Stefanie MaaßBIBStheoretische Ökologin,
Wenn ein Sandkorn zum Findling wird – Boden aus der Sicht seiner Bewohner

01.10.2020         Prof. Dr. Beate Paulus,  SFB 1349Theoretische Chemikerin
Chemie im Computer: Spannende Forschung und weit mehr als nur Chemie

29.10.2020         Dr. Lina WeißBIBS, Biodiversitätsforscherin
Wie schützen wir Biodiversität in unseren Agrarlandschaften? Eine Perspektive aus der Forschung

12.11.2020         Felicitas BrüntgensSFB 958Neurobiologin
Was Seepferdchen und Moos mit dem Lernen zu tun haben – Aus dem Alltag einer Nervenzelle

26.11.2020         Dr. Vivian LortzingSFB 973molekulare Ökologin
Wie können sich Pflanzen gegen Insekten verteidigen?

10.12.2020          MINToring –  Studentinnen der FU stellen ihre Studiengänge vor 

Kontakt | Intern | Datenschutz | Impressum |top|
© 2006 - 2018 GenaU - Schülerlabore in Berlin und Brandenburg.