Aktuelles aus dem Netzwerk

Sommeruni 2024

Die Freie Universität Berlin bietet auch in diesem Jahr wieder eine MINT-Sommeruniversität für Schüler*innen ab Klasse 10 an (9. Klasse…

[mehr]

Extavium wird NANO

Warum hat sich das Extavium in NANO umbenannt? Das Extavium wurde im Mai 2020 von der Die Kinderwelt gGmbH in…

[mehr]

Zu den News

Über uns

Im Netzwerk GenaU haben sich Schülerlabore an Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Museen in Berlin und Brandenburg zusammengeschlossen. Für jede Altersstufe und jedes MINT-Fach (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik) lassen sich hier Experimentierkurse für ganze Schulklassen finden. Sie werden ergänzt durch weiterführende Arbeitsgemeinschaften und Lehrerfortbildungen.
[mehr]

Laborübergreifende Projekte des Netzwerks

Mach’s GenaU!

Im MINT-Cluster “Mach’s GenaU” kooperieren sieben Schülerlabore des Netzwerks und bieten gemeinsam nachmittägliche Arbeitsgemeinschaften in Berlin und Brandenburg an: GenaU-App, NATürlich Ausbildung! und verschiedene Science Clubs. Die regelmäßigen, kostenfreien naturwissenschaftlich-technische Nachmittagsangebote richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren . „Mach’s GenaU!“ ist Teil des bundesweiten BMBF-MINT-Aktionsplans. [mehr]

Lab2Venture!

Bei “Lab2Venture goes green” erhalten Jugendliche echte Projektaufträge von grünen Unternehmen oder Institutionen. Schülerinnen und Schüler der 8. bis 12. Klasse setzen die Projekte im Laufe eines Schuljahres in der Schule, zu Hause oder in einem der beteiligten Schülerlabore um. Ziel ist das Programms ist es, den Forschergeist der Jugendlichen zu wecken, systemische Grundlagen für eine nachhaltige Entwicklung zu vermitteln sowie Impulse für eine grüne Berufsorientierung zu geben. [mehr]

Angebote im Netzwerk

„Nur ein Narr macht keine Experimente.“

Charles Darwin

GenaU!
Probiert es aus.

Lageplan
Nach oben scrollen