Netzwerk

Thumbnail Image

Proteine – Bausteine des Lebens

Lehrerfortbildung des Gläsernes Labors am 25. Januar 2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Aktives Lernen für einen spannenden Unterricht

Lehrkräfte haben sich auf der GenaU-Fortbildung am 8.10.2018 an der Technischen Universität Berlin Ideen für Ihren naturwissenschaftlichen Unterricht geholt. link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Winterzeit im Extavium

Kakao – von der Bohne zum Genuss. 30minütiger Kurs vom 08.11.2018 bis 06.01.2019 link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

GenaU Broschüre 2018

Die Schülerlabore wollen dabei Einblicke in das forschende Arbeiten geben und Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaften und Technik begeistern. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Angebote der einzelnen Schülerlabore vor:

pdf  2018_genau_broschüre

 

Thumbnail Image

GenaU Flyer 2018

Alles auf einen Blick – Berlin und Brandenburg verfügen über eine einmalige Vielfalt an Schülerlaboren an wissenschaftlichen Einrichtungen.

In diesem Flyer finden Sie kompakt alle Informationen sowie eine Übersichtskarte mit den Standorten der Labore.

pdf  2018_Genau_faltflyer_digital

Thumbnail Image

Noch Plätze frei: Seminarreihe für naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen ab der 10ten Klasse. Beginn 04. Oktober im Schülerlabor NatLab der Freien Universität Berlin

Ziel von NATürlich ist, Mädchen nicht nur für MINT-Fächer zu begeistern, sondern ihnen nachhaltig bei der richtigen Studienwahl zu helfen und ihnen frühzeitig realistische Berufsperspektiven aufzuzeigen. link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

DLR_School_Lab sucht Teamassistenz

Ab dem 01.01.2019 sucht das DLR_School_Lab Berlin eine Teamassistenz mit 20 Stunden pro Woche. Genauere Informationen und die Möglichkeit, sich online zu bewerben, finden Sie hier: link   https://www.dlr.de/dlr/jobs/desktopdefault.aspx/tabid-10596/1003_read-29720/

Thumbnail Image

Experimente mit Herz 2019 -nur noch wenige Touren buchbar

Auch 2019 wieder Projektwochen „Experimente mit Herz“

Immmer zwei Wochen vor den Winterferien finden die Projektwochen zu Experimente mit Herz statt. 2019 vom 21. Januar bis 1. Februar.

pdf  2018.09.12_EmH_Touren_2019

 

Thumbnail Image

Vorlesungsreihe des Gläsernen Labors zusammen mit der Stiftung Planetarium Berlin

„Neue Wege in der Biomedizin“ – Aktuelle Forschungsthemen vom Campus Berlin-Buch

Angebote für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte. Weitere Infolink  :

link  https://www.glaesernes-labor.de/de/event

Thumbnail Image

Einladung zum Open Day

Nationales Science on Stage Festival in Kooperation mit dem Gläsernes Labor im MDC Berlin-Buch mit Open Day für alle am 17.11.2018, 10 bis 18 Uhr link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Herbstschule System Erde „Von oben sieht man mehr – Satelliten und Satellitendaten in den Geowissenschaften“

Während dieser eineinhalbtägigen Fortbildung am 20. und 21.11.2018 halten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Vorträge und geben damit Einblicke in die aktuelle Forschung und erläutern Anwendungen aus dem Bereich „Satelliten und Satellitendaten in den Geowissenschaften“. link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

NaWiTex: Schnupperstudium TH Wildau

 22.Oktober bis 03. November 2018
Vor dem Studium wissen, was einen erwartet? Durch das Schnupperstudium wird das möglich: Einfach für eine Woche die Bachelor-Studiengänge besuchen und die größte und modernste Campushochschule Brandenburgs live erleben. Weitere Infos gibt es unter: link  www.th-wildau.de/schnupperstudium
Thumbnail Image

beMINT- Berufsorientierung zum Anfassen 11.10. und 19.10.2018 beim NaWiTex

Auch dieses Jahr bieten die NaWiTex-Schülerlabore der TH Wildau wieder das eintägige und kostenlose beMINT-Programm zur Berufsorientierung im Bereich Ingenieur- und Naturwissenschaften für interessierte Schüler/innen der Sekundarstufe I an.Der Projekttag beschäftigt sich mit der Arbeit und Ausbildung im Bereich Mikrotechnologie, d.h. Aufbau und Herstellung von Sensorsystemen.

link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Angebote des MicroLabs

Im Rahmen des Physik- und Chemieunterrichts in SEK I und SEK II, sowie der Berufs- und Studienberatung gibt es verschiedene Angebote

pdf  Angebote des SchülerlaborsWerbung

Thumbnail Image

Mathe ma‘ ti(c)ken

Das Kinderforscherzentrum HELLEUM organisiert am 27.09.2018 von 15.00h bis 17.00h eine Einführung und Fortführung zu unserer neuesten Lernumgebung zum Thema „Mathe ma‘ ti(c)ken“. link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Halloween Spezial

Experimentierkurs im Extavium vom 27. Oktober bis 31. Oktober 2018 link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Extavium: Bunt sind die Wälder – Das Geheimnis des Herbstlaubs

Experimentierkurs vom 04.09.2018-04.11.2018 link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Zuwachs beim Schülerlabor des Wettermuseums

Das Wettermuseum bzw. meteorologische Schülerlabor hat sich im August personell verstärkt. Mit 32 Wochenstunden steht zukünftig der Diplom-Geoökologe Jannis von Buttlar insbesondere für Bildungsarbeit rund um Wetter und Klima bzw. MINT zur Verfügung. Seine Stelle wird für 3 Jahre durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert.

link  https://www.wettermuseum.de/

 

Thumbnail Image

Dr. Maja Lasić zu Besuch bei den GenaU-Schülerlaboren an der Freien Universität Berlin

Dr. Maja Lasić, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, besuchte am Dienstag, dem 14.08.2018, das NatLab und das PhysLab der Freien Universität Berlin. Beides sind Gründungslabore von GenaU. link intern  (mehr …)

Thumbnail Image

Brücke zwischen Schule und Universität: PhysLab-Leiter im Interview

Die Freie Universität verfolgt das Anliegen, eine Brücke zwischen Schule und Universität zu schlagen. Campus.leben führte dazu ein Gespräch mit Jörg Fandrich, dem wissenschaftlichen Mitarbeiter und Leiter des Schülerlabors PhysLab am Fachbereich Physik.

link  https://www.fu-berlin.de/campusleben/lernen-und-lehren/2018/180803-schuelerfoerderung/index.html

Kontakt | Intern | Datenschutz | Impressum |top|
© 2006 - 2018 GenaU - Schülerlabore in Berlin und Brandenburg.